Meine Blog-Liste

Samstag, 29. Juni 2013

Tageswerk



Hallo ihr lieben da draußen, ich hoffe ihr seid alle gut ins Wochenende gestartet...hier ist es leider etwas verregnet und das soll auch noch morgen so bleiben....das heißt für mich, nicht ab in den Garten sondern ab ins Nähzimmer und ran an die Brother. Somit sind Regentage auch gute Nähtage....Entstanden ist heute eine AS - Faltentasche von der Taschenspieler cd. Nein nein, nicht für mich, ich muss leider  gestehen, dass ich doch nun gut ausgestattet bin mit Taschen , zwinker. Es war eine Auftragsarbeit, in Blautönen gewünscht. Letzte Woche auf dem Stoffmarkt hatte ich dann passenden Stoff gefunden. Das ist dabei rausgekommen:


der Grundton ist dunkelblau, auf der einen Seite mit kleinen weißen Sternen, natürlich etwas Tüddelkram, aber dezent war gewünscht


die andere Seite ist mit kleinen weißen Punkten


der Sternenstoff von der anderen Seit findet sich als Herzappli wieder


innen ist der passende Stoff mit kleinen Blümchen, zwei aufgesetzte Taschen ( ratet mal, wer die Tasche bekommt ;-)


eine Hemdtasche von meinem Mann hat auch wieder eine neue Funktion


Die Tasche darf dann bei der neuen Besitzerin gleich mit in den Urlaub.

Ich drücke euch alle und wünsche euch einen entspannten Abend



♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 27. Juni 2013

Apfel und Birne



Ich wünsche euch allen einen schönen guten Regenmorgen !
Heute ist RUMS tag, heute morgen regnet es leider bei mir und heute ist mein erster Ferientag......hurra! Gleich geht es zwar noch mal ein bisschen arbeiten, aber da kann ich mir die Zeit jetzt einteilen. 

Apfel und Birne, mein Posttitel von heute.......vielleicht kennt ihr schon das neue Design von HamburgerLiebe


Den Stoff mag ich sehr und dazu gibt es die passende Stickdatei for free, für umsonst, lau....kost nix.....bei Kunterbunt . Natürlich habe ich mir sie gleich runtergeladen und umgesetzt.


der Schnitt ist Patience von der Taschenspieler cd von Farbenmix KLICK


aus Jeansstoff genäht von meinem Nachbarn, ihr wisst schon...zwinker


passend dazu ein Häkelband....Jeans und Apfel- und Birnengrün...so schön


Tüddelherz im gleichen Farbton am Reißverschluss


Innen habe ich diesmal einen sehr schlichten hellblauen Stoff verwendet. Also los...holt euch die Stickdatei und dann ran.....wer keine Sticki hat, kann das Muster auch sehr gut mit der Nähmaschine nachnähen, schaut mal HIER wie es geht....tolle Idee!!!

P.S. danke für euren lieben Worte zu den Grüffelo-Muffins. Alle Frage dazu beantworte ich euch heute  Abend oder spätestens morgen früh!!! 

Ich wünsche euch einen herrlichen Tag




♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 25. Juni 2013

Stoffmarkt und dies und das



Am Sonntag war ich das erste Mal auf dem holländischen Stoff- und Tuchmarkt. 

Bunt und farbenfroh und eine riesige Auswahl an Stoffen, Webbändern, Garnen und alles was ihr zum Nähen braucht.


Hamburger Liebe Stoffe, Lillestoff, Zwergenschön und alle angesagten Stoffe, Farben und Muster. Ich war begeistert und mein herz hat riesige Sprünge gemacht mein Portmonee weniger, aber ich hatte zum Glück meinen Mann dabei , zwinker  


Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, ich hier noch die Facebook-Seite, dort findet ihr noch mehr Fotos . Hier sind noch die ausstehenden Termin, falls ihr in de Nähe wohnt......auf jeden Fall ein Besuch wert.


Ansonsten bin ich in der letzten Woche nicht so viel zum Nähen gekommen.....bei der Hitze ( warum hatte ich eigentlich heute morgen wieder die Sitzheizung an ???) waren wir im Garten und haben die Sonne genossen, herrlich war es!!! 

Ich möchte euch heute noch etwas kreatives aus der Küche zeigen....nein, diesmal leider nicht von mir, sondern von unserer lieben K., die macht bei uns gerade ihr Freiwilliges soziales Jahr. 

Kennt ihr den Grüffelo.........mit seinen schrecklichen Zähnen und gräßlichen Hauern und der giftigen Warze auf der Nase????? Ein tolles Kinderbuch


pädagogisch wertvoll würde ich sagen, gut geeignet für Kindergarten oder 1. Klasse, die Kids mögen es wirklich sehr. Meine Referendarin hat das Buch behandelt und als kleine Leckerei gab es Grüffelo Muffins als Geschenk.


ich finde die süßen Teile sind ausgesprochen gut gelungen und lecker, lecker, lecker



 sie sehen doch wirklich recht grusselig aus.......


Ich gehe jetzt mal schauen was heute beim Creadienstag so los ist und dann wird überlegt was alles aus den erstandenen Stoffen entsteht.


♥ Weiterlesen ⇒



Mittwoch, 19. Juni 2013

vorher Männerhemd.......jetzt Sommerkleidchen



heute gibt es wieder einen Post aus meiner Serie: ES WAR EINMAL..........Leser meines blogs kennen das ja schon......zwinker, mit Vorliebe verwandle ich ausrangierte  Sachen meines Mannes in neue Einzelstücke für mich oder für unser Zuhause. Aus der Jeans wird eine Schürze oder eine Tasche oder ein Hemd meines Mannes bekommt ein anderes Dekooutfit für den Tisch. 
Neulich habe ich auf dem Dawanda Blog eine tolle Anleitung für ein süßes Sommerkleidchen gefunden KLICKS KLICKS

Das Wetter dazu passt perfekt, also ran an den Schrank meines Göttergatten und wühl........SCHATZ, ziehst du das Hemd noch an ?????????? Ein vorsichtiges "WARUM" kam als Antwort aber eigentlich hatte ich schon die Schere in der Hand , grins. Ruckizucki wurde aus dem Hemd in 20 min ein Hemdkleidchen für mich und ich bin begeistert......das wird nicht das Einzige bleiben. Die Anleitung ist sehr gut geschrieben: ihr braucht nur das Hemd und ein Stück Jersey und evtl. Aufhübschtüddelkram...dann kann es los gehen. 


die Spiegelselbstfotografiererei geht los: das Hemd ist dunkelgrau und ich habe türkisfarbenen Jersey dazu verwendet


die Brusttasche sitzt nun etwas weiter unten, aufgehübscht mit kleiner Schleife


für den Arm gleich noch das passende Armband genäht


das Hemdkleid hat eine schöne Länge, bis kurz übers Knie



einer meiner Broschen passte farblich sehr gut dazu und peppt noch mal auf


So kann der Sommer kommen!!!!!!!!!!!!
Heute ist MMM.......mal schauen was die anderen so zaubern!

Sonnige Grüße und einen wunderbaren Tag



♥ Weiterlesen ⇒



Montag, 17. Juni 2013

Zwischenstand Häkelprojekt - Grannydecke



jaaaa.....da war doch noch etwas......genau, die Frau Herzensüß näht nicht nur so wie in letzter Zeit  , ich häkle auch und das auch liebend gern. So zum Beispiel meine gehäkelten Marmeladenhäubchen, das geht immer mal flott so zwischendurch und nach 20 min ist so ein Marmeladenaufhübschteil fertig. 


Die Anleitung dafür findet ihr bei mit unter DIY ( bitte ganz nach unten scrollen)

Vor einiger Zeit hatte ich euch von meinem Grannyprojekt erzählt  KLICKT HIER und auch versprochen euch auf dem laufenden zu halten.......nun ja, das Projekt läuft immer noch ich bin mir nicht ganz sicher wie lange es noch dauert , es geht auch schleppend vorwärts .
An dieser Stelle möchte ich allen allen allen da draußen meine Respekt zollen, die mehrere solcher Decken im Jahr häkeln. uff.....schwer vorstellbar für mich, aber ich finde jede einzelne solcher Decken einfach klasse. 
Hier ein paar sooo schöne Beispiele ( die dienen immer meiner Motivation): 
Versponnenes ( Mut-mach-post ist der richtige Name ;-)
Andrella - die immer wunderschöne Häkelsachen zaubert
wollige Zeiten

Nun kommen wir zum eigentlichen Post, MEINE Decke......


Weiß soll sie ja werden meine Traumdecke, verschiedene Weißtöne....ich bin mittlerweile schon so weit, dass ich immer 4 Grannys zusammengehäkelt habe. Mein Mann hat mir sogar eine Liste mit dem Pc erstellt, da kann ich nach jedem Granny einen Haken machen und komme meinem Ziel etwas näher.....süß gelle!?


Die unterschiedlichen Grannymuster kann ich jetzt bereits auswendig....


....und bin auch schon so fit, dass ich mir selber Muster ausdenke oder kombiniere


die Blume ist momentan mein Favorit


ca 100 Grannys sind fertig......ein paar muss ich aber noch. Auf jeden Fall freue ich mich auf meine weiße Decke hoffentlich bald

Ich wünsche euch einen sonnigen Start ins Wochenende



♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 13. Juni 2013

zum Abschluss der Taschenspielerei - Patience



ja....es ist vollbracht würde ich sagen......11 Taschen in 11 Wochen und nun kommt nur noch die Patience....ein niedliches kleines Täschchen, schwupsdiwups genäht. 


ganz schlicht kommt das Täschlein daher vom Stoff und so kommt die Stickdatei gut zur Geltung


"Sommerlaune auf der Wiese" ist mir als Titel eingefallen


dieses Bild passt zu dem COLOR ME HAPPY Beitrag im Juni......LOVELY ROSE  


die andere Seite der Tasche


die Freihandstickerei ist etwas nach oben gerutscht, ups

Das letzte Mal gehe ich damit zu Emma  KLICK KLICK KLICK , schnief....schluchz.....bin etwas traurig....was mache ich denn nun????????

heute ist auch RUMSdonnerstag, also wandert meine Tasche heute doppelt :-)

Danke liebe Emma für diese Aktion, es war toll und hat viel Spaß gemacht
Danke liebes farbenmix team für die tolle CD
Danke an alle, die mitgemacht haben
Danke an alle die durchgehalten haben
Danke an meine lieben Leser für die schönen Worte
DANKE



♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 11. Juni 2013

DIY - unschöne Stofftaschen aufhübschen



Ihr kennt sie alle.....die etwas unschönen, schlichten Stofftaschen mit Henkeln......vorzugsweise in hellbeige und großflächigen Werbeaufdrucken vom Autohaus, Krankenkasse, Apotheke, Einkaufsladen oder von Veranstaltungen. So oft habe ich schon gedacht....oh man was für eine Stoffverschwendung oder wenigstens doch bitte eine andere Farbe.
Ich wurde erhört!!!! Neulich war Frau Herzensüß auf einer Fortbildung. Dort bekam ich diese Tasche mit dem Veranstaltungsplan und Werbung etc.



vorher -----nachher !!

Kommentar mein Mann : naaa, da nähst du doch bestimmt was tolles draus....hüstel, hüstel...nun gut, er sollte recht behalten ;-)
Die Farbe finde ich ganz cool und schon ratterte es in meinem Kopf nach einer Idee


sofort fiel mir der Happy Stoff ein, passt farblich perfekt zu dem Orangeton der Stofftasche. 2 Stoffteile zugeschnitten, welche etwas größer sind als die eigentliche Tasche und auf jeden Fall den Aufdruck überdecken....


ungefähr so, wie auf dem Bild


aus den zugeschnittenen Teilen ganz einfach eine Tasche nähen, diese Tasche dann über die eigentliche Stofftasche stecken.


ordentlich zurechtlegen und gut mit Nadeln befestigen, schaut genau das der Aufdruck nicht zu sehen ist. 


jetzt kommt etwas Fummelei unter der Nähmaschine. Näht einfach verschieden große Tasche nach  unten ab, das ganze auf beiden Seiten. Aufpassen, dass ihr die eigentliche Tasche nicht zusammennäht, geht aber ganz gut, da die Stoffe ja nicht all zu dick sind.


nun könnt ihr euch noch verwirklichen mit dem Aufhübschen.....seid kreativ und lasst euch was einfallen


Die Tasche passt zum Strand- oder Freibadbesuch oder auch einfach nur so. Die Taschen befinden sich eben mal nicht drin, sonder außen und haben genug Platz für Krimskrams.



In Windeseile ( ich habe eine halbe Stunde gebraucht) ist aus der etwas unschönen Werbestofftasche ein herzallerliebstes Einzelstück geworden!
Ich finde der Beitrag passt auf jeden Fall zum heutigen Creadienstag


 Bei uns scheint heute die Sonne....hoffentlich bei euch auch



♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 9. Juni 2013

Der ✩ JOKER ✩ ist pünktchenbunt



So langsam geht es mit der Taschennäherei dem Ende zu............mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich bin auf der einen Seite froh, dass es bald vorbei ist. Denn jede Woche eine neue Tasche nähen, ist natürlich auch recht zeitintensiv....auf der anderen Seite hat es mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, all die tollen Schnittmuster von der Taschenspieler CD nachzunähen. Nie im Leben hätte ich mir ohne die Aktion von Emma Sew along getraut, die ganzen Taschen in so kurzer Zeit zu nähen. Ein dickes DANKE dafür......ich bin jetzt sozusagen vorbereitet......ich kann alle Taschen nähen und bekanntlich geht es beim 2., 3. ....mal schneller und sicherlich auch besser oder ideenreicher. Einige Aufträge sind schon am Start.

In dieser Woche war der JOKER an der Reihe. eine recht einfache Tasche, als Einkauftasche gut zu verwenden oder je nach Stoffwahl auch schick und adrett. Mein Handtaschenlager ist recht gut gefüllt jetzt......HIER ...kannst du dir alle meine Taschenspieler Werke ansehen. Deswegen habe ich den Joker als einfachen Einkaufsbeutel genäht. 


die Stoffwahl fiel auf fast  alle meine Pünktchenstoffe, bunt gemixt und Reste verwertet...


....die ich bei meinen ganzen Taschenspieler Taschen verwendet habe......so als Zusammenfassung und Schluss der Geschichte vereinen sich nochmal alle Stöffchen in dieser Tasche. Ich habe ganz schlicht ohne Bode und ohne Reißverschluss genäht, das finde ich für ne Einkaufstasche am praktischsten.


die Tasche ist etwas seitlich aufgesetzt, mit Zierstichen habe ich mich ausgelassen...und und und schaut.....mit neuem "Frau Herzensüß" Label :-))))


ich sehe pünktchenbunt in allen Farben und Größen....die Tasche ist nicht verstärkt, da ich sie einfach in die Handtasche knuddeln möchte 


wer schaut da um die Ecke......ein Pünktchengesicht 


Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag und hoffentlich kein Hochwasser da wo ihr seid, ich grüße euch lieb.



♥ Weiterlesen ⇒



Meine Blog-Liste