Meine Blog-Liste

Donnerstag, 30. März 2017

h & h - ich bin dabei




Von fröhlichen Trophäen bis zu gestricktem Käse

letztes Jahr gab es gestrickte Wurst und dieses Jahr gestrickten Käse und co ;-))) auch was für Vegetarier und Veganer.
Boucherie Madame Tricot

Morgen startet die H&H in Köln und ich freue mich wieder dabei zu sein. Gemeinsam mit der lieben Susanne von 
pearlsharbor werden wir die Messehallen unsicher machen.

Es gibt dort immer wahnsinnig viel zu entdecken und Neuheiten zu bestaunen. Egal ob Strick- und Häkelfan, weben oder nähen......hier findet ihr alles was das Handarbeitsherz begehrt. 
Außerdem trifft man dort jedes Jahr "alte" und "neue" Bekannte und es gilt der # der so wahr ist

#nähenverbindet

Am Stand von Swafing treffen sich immer alle Nähtanten und sofort geht das Gequatsche los.
Man hat sich sofort etwas zu erzählen, tauscht sich aus und lacht unglaublich viel.
Es ist immer ein bisschen wie Klassentreffen.
Bildmaterial: Kölnmesse

Am Nachmittag folge ich einer Einladung der Initiative Handarbeit und danach schaue ich mir die tolle Modenschau an. 
Hach....mein Nähherz hüpft und ich freue mich!!!


Die h+h cologne 2017 ist nur für Fachbesucher am 31.03. und 01.04. von 09:00 bis 18:00 Uhr und am 02.04.17 von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Von einigen Mädels weiß ich schon, dass sie kommen.......
Wer ist noch dabei???
Sprecht mich ruhig an und bei Insta nehme ich euch sozusagen live mit.


♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 28. März 2017

Chalk Lettering





Na, habt ihr Lust auf Kreativität , Entspannung und Dekoration?????
Dann habe ich heute etwas für euch!!!

Das 
GROSSE BUCH
des
CHALK LETTERING

Schreiben ist ja wieder ganz groß in Mode und wenn ihr gleichzeitig euer Zuhause verschönern möchtet, ist dieses Buch genau das Richtige für euch. Irgendwie liegt es mir ja im Blut mit der Kreide und Tafel ....kicher......was liegt also näher, dies mal zu probieren. Oft bewunderte ich so hübsche Schriftzüge bereits in Restaurants oder bei Insta ....also ran an die Kreide!!!!

 Valerie McKeehan
Das große Buch des Chalk-Lettering
Entwickle deinen eigenen Stil
TOPP 8234  |  ISBN 9783772482342
176 Seiten, 22,2 x 26,1 cm, Hardcover, 3 Tafelflächen

In dem Buch findet ihr genaue Anleitungen zu verschiedenen Schriftstilen und genaue Schritt für Schritt Anleitungen. Besonders gut gefällt mir......bevor ihr eure Tafel voll kritzelt, könnt ihr IM Buch auf 3 Tafelflächen gleich mal üben. Denn auch hier gilt: 
Übung macht den Meister


Vielleicht habt ihr zu Hause bereits eine Memotafel, ansonsten könnt ihr euch eine mit Tafelfarbe und Holz auch fix selber basteln.
Im Buch findet ihr eine Menge Anregungen für coole Sprüche....egal ob Geburtstag oder Party.



Mein Board hängt in der Küche und wird ab nun in regelmäßigen Abständen verschönert.......es beruhigt ungemein!!!!
Ich habe mit normaler Kreide und mit Kreidemakern geschrieben, je nachdem welchen Effekt ich erreichen wollte. Es ist noch längst nicht perfekt....aber hey.......es ist ein Anfang und macht einfach Spaß!!!!


Das Gute an der Sache mit Kreide..........es ist gaaaanz schnell weg gewischt und Schreibfehler werden schnell verziehen. 
Zu diesem Buch gibt es auch ein Video auf YouTube, aber leider nur in Englisch.....ihr könnt aber auf jeden Fall mal reinschauen und einen Blick in das Buch werfen.

verlinkt: HOT, Dienstagdinge

Auf jeden Fall habt ihr mit dem Buch eine gute Starthilfe in das neue Hobby!!!
Liebe Grüße aus meiner Küche und viel Spaß beim Chalk Lettering



♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 21. März 2017

Mantel Sylvie von Zierstoff




Ich durfte für Zierstoff designnähen - Mantel Sylvie in Größe 152 für meine kleine herzensüße Dame. 
Der Wollstoff ist auch von Zierstoff und fällt optimal für den Mantel im o-Shape Look.



Diese Jacke mit dem außergewöhnlichen Schnitt kann in 2 verschiedene Varianten genäht werden. Einmal im trendigen O-Shape Look wie bei mir, diese Variante wird auch im Video gezeigt oder auch als gerade Form, beides ist möglich. Im E-Book wird alles ganz genau beschrieben. Die seitlichen Eingriffstaschen sind optional und können auch weggelassen werden. Die Jacke ist ein idealer Begleiter durch das ganze Jahr.



Der Mantel ist super bequem und auch richtig kuschlig warm. Meine Tochter konnte es gar nicht erwarten bis er fertig war. 


Der Mantel ist nicht gefüttert und die offenen Kanten werden einfach mit Schrägband versehen. Natürlich kann man die Ärmel auch umnähen und mit etwas Näherfahrung die Jacke füttern. 


Die seitlichen Taschen sollten auf jeden Fall dabei sein....damit man ganz lässig die Hände verstecken kann ;-))


Die Vorderteile überlappen und werden oben am Kragen mit 2 dicken Knöpfen geschlossen. 
Meine Knöpfe sind in Strickoptik von Union Knopf und passen perfekt zum Schnitt und zur Mantelfarbe. 
Den Mantelschnitt gibt es auch in Damengröße....auf jeden Fall auch sehr interessant!!!!

Hier ist es draußen kühl und regnerisch....also macht es euch drin gemütlich....der Frühling kommt sicher bald.



♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 14. März 2017

Mama-Tochter-Partnerlook




Vor kurzem zeigte ich euch ja aus dem Katzenstoff mein Kleid FINE . Aus dem Rest gab es ein Partnerkleid für die herzensüße Dame. 


Raglankleid ALMA von Hedi.

ACHTUNG FOTOSPAM
fotografiert vom Herrn des Hauses, noch bei winterlichen Temperaturen ;-))



Das Schnittmuster gehört zu den Lieblingsschnitten meiner Tochter, da man wunderbar mit den Stoffen mixen kann.


Unten schlicht aus schwarzem Jersey.....sie mag es nicht ganz so verrückt wie die Mama ;-)


Auf jeden Fall passen wir gut zusammen.


Hier noch einmal mit meiner Fine 
#jedersollteeineFinehaben


Wir sind ganz verliebt in unsere Kleider


Egal ob so rum oder so rum.....das nennt man Spaß beim Fotoshootings....egal wie die Temperaturen sind.


Diese Woche ist es draußen schon richtig frühlingshaft und die ersten Frühblüher lassen sich blicken.


Also ab nach draußen und die ersten Sonnenstrahlen genießen 



♥ Weiterlesen ⇒



Freitag, 10. März 2017

Kleine Geschenke #5




So langsam geht es ja Richtung Ostern und man braucht wieder das eine oder andere Geschenk. 
Eine Schlafmaske finde ich eine süße Idee und nicht nur für Schlafmützen. Eine selbstgenähte aus dem Lieblingsstoff ist doch 1000 Mal hübscher als gekauft oder die Nullacht15 Dinger aus dem Flugzeug.


Habe ich das Schnittmuster solch einer Schlafmaske her. Dort findet ihr auch eine Anleitung dazu. 
Ich habe bei dem Sm noch gut 1 cm dazugeben, damit die Maske nicht zu schmal wird. Außen- und Innenseite sind bei mir aus dem gleichen Jersey, aber das kann jeder nach Geschmack auch anders gestalten. Als Zwischeneinlage ist weiches Vlies und eine Lage schwarzer Jersey, damit es auch wirklich richtig abdunkelt. 
Die verschiedenen Schrägbänder außen drumherum sind von Union Knopf 
Da ich keine farblich passenden Gummibänder da hatte, wurde einfach weißes Gummiband mit dem passenden Jersey umnäht.


Übrigens hat mir so eine Schlafmaske in den letzten Tagen viel geholfen....bei dicker Erkältung und starken Kopfschmerzen ans Sofa gebunden kann so eine Schlafmaske auch echt gut helfen....Kopfhörer mit Musik oder Hörbuch rein und Augen zu. 
Zum Glück ist das Schlimmste überstanden!!!!!

verlinkt: Freutag

Na, kennt ihr wen, dem so eine Schlafmaske gefallen würde.....dann ran an die Nähmaschine!??!
Ich wünsche euch einen guten Starr ins Wochenende 






♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 5. März 2017

Cardigan "Lovisa"





CARDIGAN LOVISA                      
Es gibt ein neues Schnittmuster von Kreativlabor in Zusammenarbeit mit Zierstoff

Mit dem Cardigan Lovisa nähst du dir einen kuschligen Begleiter. Der Cardigan hat einen lässigen Schalkragen und wird offen getragen. Du kannst die Jacke entweder in der langen oder kurzen Version nähen. Für die lange Version sind Eingriffstaschen vorgesehen, die du aber auch einfach weglassen kannst. Die Ärmel schließen mit einem Bündchen ab. Verwende für den Cardigan einen dickeren Jersey- oder Sweatstoff für eine kuschelig warme Jacke oder du nähst dir den Cardigan aus einem leichten Strick- oder Viskosejersey und zauberst eine leichte lockere Übergangsjacke. Der Cardigan hat eine lockere Passform und fällt schön lässig. 

HIER und HIER bekommt ihr das Schnittmuster 


Ich durfte Probenähen und entschied mich für die kurze Variante. 
Stoff war schnell ausgesucht, die Federn lagen schon eine Weile bei mir im Schrank und warteten auf ihre Bestimmung. 



Bei Pinterest KLICK  könnt ihr euch die verschiedenen Modelle des Probenähens ansehen, viele tolle Cardigans sind entstanden und wir waren uns alle einig:
Da entstehen noch mehr Lovisas.


Solche Schnittmuster mag ich ja sehr gern....praktisch im Tragen und auch recht schnell genäht. Man kann den Cardigan gut kombinieren, mit Bluse oder Topp.......zu Jeans oder Rock....geht alles!!


Ich wünsche euch allen einen wunderbar entspannten Sonntag und tausend Dank für die lieben Worte zum Mantel "Frau Ava".






♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 2. März 2017

Eine Frau Ava für mich




Endlich bin ich auch im Kreis....im Kreis derjenigen die sich eine Frau Ava von Hedi genäht haben.
Endlich....es wurde wirklich Zeit und warum nur habe ich solange gewartet??????
....keine Ahnung!!!!!
Auf jeden Fall habe ich mich sofort reinverliiieeebbbbt. So ein tolles Schnittmuster!!!!
Genau meins meins meins. 


Ich habe das erste Mal Wollwalk verarbeitet. Das ging wirklich gut, praktisch, da es nicht ausfranst und nicht so labberig ist. Das ist die Farbe terracotta, passt zu vielen Klamotten und Handtaschen von mir .....lach.


Die Ärmel habe ich auch 3/4 zugeschnitten, finde es ganz schön, wenn unten die Bluse oder Pulli unten etwas rausgucken. allerdings kann ich mir auch lange Ärmel gut bei dem Mantel vorstellen.


Weil ich ihn so schön finde, gibt es auch jede Menge Fotos ;-)))


Auf jeden Fall habe ich schon eine knalligere Farbe bestellt.....lasst euch überraschen.



Wer von euch ist auch ein "Frau Ava Fan" ?????

verlinkt: RUMS

Startet gut in den Freitag und damit ins Wochenende




♥ Weiterlesen ⇒



Meine Blog-Liste