Donnerstag, 17. Mai 2018

Kleid TUVA






In Kooperation mit Kreativlabor Berlin entstand mein erstes Kleid aus reiner Webware. das ist ja nicht ganz so einfach wie aus Jersey. Da muss alles ziemlich akkurat sitzen. Auch beim Probenähen haben wir eine Weile getüftelt und getestet. 


TUVA ist ein schickes Sommerkleid, das aus fester Webware wie Baumwollstoffen, Double Gauze, Cord, Denim, Leinen oder Flanell genäht wird. Es sitzt durch die eingearbeiteten seitlichen Nähte, sowie Abnäher am Rücken figurbetont und hat ein leicht ausgestelltes Rockteil. An der Vorderseite wird das Kleid mit einer Knopfleiste verschlossen. Außerdem kannst du zwei vordere Eingriffstaschen einnähen. Den Ausschnitt kannst du mit Schrägband oder einem Beleg versäubern. Es gibt auch 2 verschiedene Schnitteile für die Oberweite. 


Ich war mir selber mit der Größe unsicher und habe erstmal Größe 40 genäht und dann an den Seiten am Oberteil noch etwas weg genommen. Vor der Knopfleiste hatte ich auch erst ein bisschen Respekt, aber zum einen ist es im Ebook super erklärt und meine Nähmaschine war gnädig und hat alle Knopflöcher anstandslos genäht. 

Knöpfe und Spitze sind von Union Knopf 

Alle wunderbaren Designbeispiele findet ihr HIER und je nach Stoffwahl sind ganz unterschiedliche Kleider entstanden, ich bin echt begeistert.  

verlinkt: RUMS

Der Sommer darf sich wieder zeigen 




♥ Weiterlesen ⇒



Mittwoch, 9. Mai 2018

Grundschule AUS




Heute gibt es mal einen kleinen Einblick in mein Leben 1.0 und in meinen normalem Job. 


Momentan habe ich in der Schule eine 4. Klasse und für die Abschlusszeitung diese Seite gestaltet. Auf Instagram hatte ich sehr viele Nachfragen, ob ich diese Seite per Mail oder per Post verschicken könnte. Gerne stelle ich allen Kolleginnen und Kollegen diese Seite zur Verfügung, gegenseitig unterstützen und helfen finde ich immer gut. So oft nutze ich von vielen tollen Grundschulblogs die Angebote und bin auch immer dankbar für diese Inspiration. 

Also....wer will......ihr könnt euch die Seite als PDF runterladen.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit.





♥ Weiterlesen ⇒



Freitag, 4. Mai 2018

Cardigan FINJA





Heute zeige ich euch das neue Schnittmuster von Frau Fadenschein.
HIER findet ihr alle Infos.  
 Ich durfte beim Probenähen dabei sein (SM wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt). Den Strickstoff hatte ich vom letzten Lillestoff-Festival noch liegen und passte jetzt prima für den Cardigan.


Ich mag solche "Überziehjacken" immer sehr gerne, egal für welche Jahreszeit. Das besondere an diesem Cardigan sind die Raffungen an den Taschen.
Meine Version hat 3/4 Ärmel ebenfalls mit einer kleinen Raffung am Saum. 


Das Projekt ist auf jeden Fall anfängertauglich und auch schnell genäht. 


HIER könnt ihr das Ebook erwerben


Kooperation mit Frau Fadenschein
verlinkt: Freutag
Startet alle gut ins sonnige Wochenende 



♥ Weiterlesen ⇒



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...