Dienstag, 6. Februar 2018

Mal was Wolliges zum Anziehen




Heute zeige ich euch mal wieder etwas aus der Rubrik WOLLIGEs, was nicht mir einer Häkeldecke zu tun hat. Ab und an stricke oder häkle ich auch was anderes...zwinker. Das Teil was ich trage nennt sich AsymShrug , ein Schultercape. HIER bekommt ihr die Anleitung von Woolaffair.


Diese olivgrüne Wolle hat es mir ja angetan, passt auch gut zur neuen Haarfarbe. Das teil erinnert ein wenig an Tribute von Panem...also voll IN. Es wird in EINEM (wirklich einem) Stück gehäkelt. Mit doppeltem Faden und Nadel NR.10....geht also flott, Ich habe 2 Tage dazu  benötigt. Was noch viel wichtiger ist....es macht so einen Spaß das zu häkeln und ist auch vielseitig tragbar und kuschlig für die Winterzeit.


Passend dazu gab es ein gestricktes Stirnband mit dreifach gedrehtem Zopf. Die Anleitung dazu habe ich von HIER. Bei Lisi findet ihr eine ganze Menge solche Anleitungen ....von Anfänger bis Profi. Es entstand auch noch im Schnellverfahren eine Strickmütze mit Bommel.....da könnt ihr mal bei Insta schauen, die habe ich dort gepostet. 


Euch allen einen winterlichen Dienstag und schön warm anziehen



♥ Weiterlesen ⇒



Blogger Tricks

Dienstag, 2. Januar 2018

Häkeldecke 2018 ► Wir starten




Neues Jahr und es startet auch ein neues Jahresprojekt. Viele von euch hatten schon Ende 2017 angefragt und Interesse bekundet, auch auf Insta hatte ich eine kleine Umfrage gestartet. 2018 wird es eine Häkeldecke geben.

 

Jeden Tag eine kleines Stück, einen Stern oder ein Granny und am Ende des Jahre 2018 ist die Decke fertig.

 

Wer von euch ist dabei??????
Auf Facebook gibt es wieder eine Gruppe 
" Häkeldecke 2018 ", dieser Gruppe könnt ihr gerne beitreten. Die liebe Jenny unterstützt mich dabei und außerdem helfen sich alle gegenseitig mit Rat und Tat. Egal ob Anfänger oder Häkelprofi.....gemeinsam bekommen wir das hin und motivieren uns und sammeln Anleitungen und Ideen. Auf Pinterest habe ich ein neues Board erstellt

"Häkeldecken Anleitungen", dort könnt ihr gerne stöbern.

 

Auf Instagram sammeln wir unter #Häkeldecke2018.
Ihr könnt auch einen eigenen Hashtag erfinden, z.B. bei mir #herzensüßeHäkeldecke2018

Ihr könnt euch unten verlinken (bis zum 31.1. um 23.555 Uhr ist der Linktool offen), wie das genau geht könnt ihr HIER nachlesen.
Die Verlinkung funktioniert mit Instagram, Foto vom Pc oder Facebook und co oder mit Blog.
Monatlich sammeln wir dann auch hier im Blog die aktuellen Zwischenstände, damit wir auch die Fortschritte der anderen sehen können. 


Ich habe natürlich für meine decke in den letzten Tagen auch überlegt und gegrübelt.....neue Wolle wollte ich mir nicht kaufen, da mein Wollschrank aus allen Nähten platzt. Aber so ganz bunt sollte es auch nicht werden. Deswegen ist meine Wahl auf die Reste meiner Sternendecke gefallen, weiß und dunkelgrau. HIER könnt ihr gucken. Hellgrau und die Lilatöne sind Reste DIESER Decke

Diesmal habe ich mich wieder für Granny entschieden, weil ich es praktisch finde. Immer ein Häkelset in die Handtasche und es läuft.....da macht selbst der Arztbesuch halbwegs Spaß. Das Muster bleibt recht schlicht, klassische Stäbchen mit ein paar Löchern. dafür möchte ich später die Umrandung etwas aufwendiger häkeln. Wie viele Grannys ich benötige kann ich noch nicht genau sagen, ca. 150 Stück eventuell. Jeden Tag ein Granny schaffe ich auch nicht, da geht das Leben 1.0 dann natürlich vor. Es kommt aber immer auf die Größe der Decke an. Meine soll schon zum richtigen Einkuscheln sein. Das wird sich im Laufe des Jahres zeigen. 



Ich freue mich auf ein Wolliges 2018 mit euch 





♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 31. Dezember 2017

By by 2017 und Willkommen 2018




Der letzte Post in diesem Jahr......so schnell vergeht die Zeit und wir verabschieden uns von 2017 mit allen Höhen und Tiefen. Für mich war 2017 ein gutes Jahr, ich bin ein positiver Mensch und die guten Erinnerungen überwiegen immer. Es gab 2017 für mich im Nähbereich viele neue Projekte und ganz viel Spaß.


Das waren meine beliebtesten Fotos auf Instagram von mir.....von jedem ein bisschen. Genähte Kleidung von mir scheint euch am besten zu gefallen :-))

2018 startet auch wieder mit einem Herzensprojekt von mir. 
Häkeldecke 2018 - ein Jahresprojekt.
Wer dabei sein will, ist herzlich eingeladen.......es gibt eine Facebookgruppe in der sich ausgetauscht werden kann und hier im Blog und auf Insta natürlich auch. 
Überlegt für euch, ob ihr Ende 2018 unter einer selbstgehäkelten Decke kuscheln wollt oder einem lieben Menschen die Decke schenken möchtet. 


Nächste Woche gibt es hier im Blog dann genauere Infos dazu. 

Kommt gut ins neue Jahr und wir sehen uns 2018





♥ Weiterlesen ⇒



Sonntag, 24. Dezember 2017

Zauberhafte Weihnachten




Weihnachten...die Adventszeit neigt sich dem Ende und das Fest steht vor der Tür, danke an ALLE, für die lieben Weihnachtsgrüße. Die Karten hängen an meiner Esszimmertür und sich eine hübsche Deko.
Genießt alle die Zeit mit euren Lieben, egal ob besinnlich, lustig oder aufregend. 



Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
nur draußen bleibt es richtig kühl.
Kerzenschein und Apfelduft,
ja - es liegt Weihnachten in der Luft.
Ich wünsche manche schöne Stunde
in Eurer trauten Familienrunde. 

Meine Strandläufertasche hat gewonnen:

Hallo Bella,
da möchte ich die Chance nicht verpassen! Ich habe deinen Blog in diesem Jahr gefunden und mich gleich als Follower eingetragen. 
Fröhliche Weihnachten
Tina

Bitte melde dich bei mir, dann schicke ich dir die Tasche gleich nächste Woche zu. herzensuess@gmail.com





♥ Weiterlesen ⇒



Donnerstag, 21. Dezember 2017

Clutch MAIRA - Kreativlabor Berlin




So kurz vor Weihnachten gibt es noch ein neues Ebook von Julia ( kreativlabor Berlin) und das ist genau der richtige Zeitpunkt!
Wer braucht noch ein schnelles Lastminutegeschenk für die Mama, Freundin, Tante, Nachbarin...oder einfach nur weil es Spaß macht zu nähen?!
Dann seid ihr mit diesem tollen TOLlen TOLLEn Ebook genau richtig.
In diesem Ebook werden dir zwei verschiedene Varianten gezeigt, wie du schnell und einfach deine eigene Clutch nähen kannst. Clutch “Maira” ist nicht nur ein einfaches Accessoire, sondern kann dein Outfit den richtigen Farbklecks geben oder eine passende Ergänzung sein. Mit Patchwork auf der Vorderseite oder einem interessanten Trageriemen kannst du dir ganz einfach deine Clutch selber nähen. Die beiden Clutches aus dem Ebook können entweder aus festen Materialien wie Kunstleder oder Kork genäht werden, aber auch Baumwollstoffe, Canvas, Cord & Co. eignen sich hervorragend. Du bist der Designer! Das Schnittmuster entstand in Zusammenarbeit mit Maira alias „Mairao“ – schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.


Ich habe die Patchworkvariante aus Leder genäht und bin echt begeistert. Die kleinen Dinger sind echte Hingucker und praktisch sowieso. Bei der nächsten Party darf gleich eine mit. 


Die zweite Variante ist aus Wildleder (das war eine echte Herausforderung beim Nähen) in Kombi mit kupferfarbenen Resten. Hier habe ich als Trageriemen eine Kette (aus dem Baumarkt) angebracht.....kann ich mir auch gut vorstellen als lange Kette zum Umhängen, da braucht man nur auf beiden Seiten eine Lasche anbringen ....damit seid ihr der HIT auf jeder Party.


 Auf Pinterest KLICK könnt ihr euch die zauberhaften Designbeispiele anschauen. Bei mir folgen auf jeden Fall noch einige dieser zuckersüßen Teile.


Ihr bekommt das Ebook HIER, HIER oder auch HIER 

verlinkt: RUMS, TT

Ich wünsche euch ein paar aufregende vorweihnachtliche Tage und nicht stressen lassen ihr Lieben. Wer noch an meinem Gewinnspiel STRANDLÄUFERTASCHE teilnehmen möchte ----------HIER noch schnell kommentieren bis zum 23.12.



♥ Weiterlesen ⇒



Freitag, 15. Dezember 2017

Strandläufer - Farbenmix Adventskalendertasche VERLOSUNG




Farbenmix hat auch dieses Jahr wieder eine Adventskalendertasche zum Mitnähen angeboten.....da bin ich doch auch wieder dabei (ich glaube, ich habe kein einziges Jahr ausgesetzt). Das ist wirklich wie ein Adventskalender für mich. Jeden Tag wird ein kleines Bisschen genäht, dies schafft man selbst in der oft stressigen Adventszeit. 


Jeansblau mit grün ist meine Kombi, eine alte Jeans musste dran glauben....das mag ich aber immer sehr gerne. da hat man/frau immer zweimal was von :-). Die Größe der Tasche ist genau richtig....nicht zu klein und nicht zu groß....ideal für Strand und Meer/ mehr. 


Alle Zubehörteile und die Applikation sind von Union-Knopf. Ich mag es immer sehr, wenn Gurtband und Schnallen so gut zusammen passen. 


Diese Tasche verlose ich unter euch....WARUM?????
Ich möchte einfach mal DANKE sagen.
DaNke für ein tolles Nähjahr
dAnKe für so viel Inspiration
DANKE für ganz viel Spaß und Freude
danke für viele neue Leser, Bekannte und Freunde
DanKE für Rat und Tat an meiner Seite
DANKE EINFACH FÜR ALLES
Ich blogge natürlich hauptsächlich für mich und weil es mir unglaublich viel Spaß macht, aber ich bin auch immer wieder unendlich dankbar für alle neuen Wege die sich öffnen und neue Menschen, die in mein Leben treten. 


Gewinne die Adventskalendertasche "Strandläufer"

Ich verlose unter einen von Euch meine Strandläufer-Tasche. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist Folgendes:
  1. Kommentiere unter diesem Blog-Artikel. Es wäre schön, wenn du auch Leser(in) meines Blogs wärst (das ist einfach gerechter).
  2. Sei dabei mindestens 18 Jahre alt.
  3. Wenn du anonym kommentierst, kann ich deine Teilnahme nicht berücksichtigen, da ich dich nicht zuordnen kann.
  4. Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am 23.12. um 00.00 Uhr. 
  5. Ausgelost wird mithilfe des Gewinnspiel-Tools random.org unmittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels, der Gewinner wird von mir am Folgetag per Mail benachrichtigt und am 24.12. auch hier im Blog veröffentlicht. 
  6. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, behalte ich mir das Recht vor, einen neuen Gewinner zu bestimmen.
  7. Dir ist klar, eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich.
  8. Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen sende ich dir die Tasche zu.
  9. Deine Kontaktdaten werde ich natürlich nicht weitergeben.
  10. Es kann nur nach Deutschland versendet werden.
  11. Du bist hiermit informiert, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.




♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 5. Dezember 2017

Kleine Geschenke # 6




Kuschelsocken sind doch genau das Richtige für die kommende gemütliche Zeit. Wer also noch ein Geschenk braucht.... HIER könnt ihr euch das Freebook für solche Socken von Charlotte Fingerhut runterladen. 


Die Kuschelsocken sind sehr schnell geht, da hat man an einem Nachmittag die ganze Familie versorgt. (und die Nachbarn gleich noch mit). Oben am Bund habe ich elastische Spitze angenäht. Ihr könnt die Socken aber auch doppelt nähen, für die Leute aus dem Team "immer kalte Füße".


 Man kann auch den oberen Rand etwas länge lassen und dann einfach umnähen, das geht auch sehr einfach. Na...habt ihr ein Kuschelstöffchen zu Hause? Dann mal fix ran an die Maschine, Weihnachten ist nicht mehr weit. 


Ich wünsche euch allen eine gemütliche Adventszeit 


♥ Weiterlesen ⇒



Dienstag, 28. November 2017

✰ Buchhülle deluxe ✰ - freebook




Da ist es nun....mein ebook zur Buchhülle deluxe 
Wie so oft fängt alles mit einer Idee im Kopf an. So war es bei mir natürlich auch. Eine Anleitung für eine "normale, einfache" Buchhülle hatte ich vor einiger Zeit ja hier im Blog veröffentlich. Wer also gerne klein anfangen will......schau doch einfach HIER vorbei.
Einige Zeit später habe ich das Bulletjournaling für mich entdeckt. Allerdings nervte mich das zusätzliche Rumschleppen eines Stiftemäppchens oder Etui oder was auch immer......ein einzelner Stift reicht mir da nicht aus. Ich brauche auch Lineal, Stickynotes (und das in mehrfacher Ausführung), Zettelchen hier und Visitenkarte da. 
Die Idee einer Buchhülle mit kleinen Extras war geboren. Also habe ich mich irgendwann mal ins Nähstübchen verzogen und freestyle mir das was zurecht genäht.  
HIER könnt ihr schauen, das war meine erste Buchhülle deluxe 


Grundsätzlich war ich auch schon sehr zufrieden damit, allerdings reichte mir ein Gummiband als Verschluss nicht aus, da rutschte dann doch das eine oder andere schnell mal raus......verbessern kann man ja schließlich immer etwas. Zu dem Post kamen so so so so viele Anfragen von euch. Ihr seid also Schuld, zwinker. 
Ok, mache ich halt mal ne Anleitung dazu....ganz einfach hier im Blog mit ein paar Fotos und gut. Naja, aber dann kommt doch bei mir der Ehrgeiz ein bisschen durch.....ohne Schnittmuster kannst du das nicht machen, das versteht keiner. So geht es mir ja selber meistens auch....muss ich zig Teile selber ausmessen, fliegt es in die Ecke. Somit war ich dem Ebook wieder ein Stückchen näher.....gut Ding will Weile haben ;-))
Nach etlichen Stunden im Nähzimmer und noch mehr Stunden am PC ist das Ebook nun letztendlich fertig und ich bin auch ein bisschen stolz drauf und wenn ihr die tollen Hüllen von meinen Probenähmädels seht.....da wollt ihr ganz fix auch eine haben. 
Dieses Ebook enthält das Schnittmuster und eine bebilderte Anleitung zum Nähen einer Hülle für ein handelsübliches A5 Notizbuch ( z.B. Leuchtturm 1917 o.ä) oder einen Kalender. Ein Notizbuch braucht man auch in der heutigen digitalen Welt täglich, sei es für persönliche Projekte, To Do Listen oder ein Reisetagebuch. Generell ist die Buchhülle deluxe für das Bulletjournaling ausgezeichnet geeignet.
Das Besondere an dieser Buchhülle sind einige Extras, wie z.B. zwei Außentaschen für notwendige Stifte und Lineal und verschiedene Einsteckfächer für Visitenkarten oder kleine Notizzettel. So hat man immer alles dabei, ohne ein zusätzliches Etui mit in der Tasche zu tragen. Durch die Verschlusslasche fällt auch nichts raus. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen lieben Probenähmädels für die wirklich tollen Nähbeispiele, für die Tipps und Anregungen. Ich habe sie euch hier mit Instagram und Blog/Webseite verlinkt.

Claudi                      erdbeerzeit                                 Claudis Atelier 
Joanna                     seeleundfaden                           Seele und Faden  
Corinna                            ideenwald                                          Ideenwald
Nicole                    miniwölkchen                                 Miniwölkchen
Ulli                            strandperle75                             Strandperle75
Uli                          maschenrisotto                            Maschenrisotto
                          Gaby                                     siniju                                   Siniju
          Christiane                         misssewing                                             MissSewing
                          Melle                           balbinatrends        


1000 danke an euch #nähenisttoll #nähenverbindet 

Jetzt habt ihr aber genug gelesen, wer will eine tolle Buchhülle sein eigen nennen oder sie verschenken? Dann mal ran an die Nähmaschine. 


Hier ist eine Videoanleitung zum Nähen der Buchhülle deluxe. Danke an DAS HAUS MIT DEM ROSENSOFA für das Video.


Schnittmuster          HIER DOWNLOADEN
Anleitung              ☞  HIER DOWNLOADEN




♥ Weiterlesen ⇒



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...