Mittwoch, 11. Juli 2018

Sommershirt FREDA




Der Sommer ist dieses Jahr wirklich wie aus dem Bilderbuch, man braucht nur Kleidchen und andere luftige, locker leichte Shirts oder Blusen. Da kommt das neue Sommershirt "Freda" von Frau Fadenschein genau richtig. 
Ich durfte beim Probenähen dabei sein (deswegen Werbung, weil ich das SM kostenfrei zur Verfügung gestellt bekam). 


Das Sommershirt “Freda“ kann aus fließender Webware, wie z.B. Satin, Viskose, Seide oder Chiffon, aber auch aus Viskose- oder Modaljersey genäht werden. Damit ist das Shirt an heißen Sommertagen genau das Richtige. Durch die reduzierte Schnittführung mit überschrittenen Ärmeln ist das Shirt super geeignet für schöne, gemusterte Stoffe. 

Mein Rosenstöffchen lag schon ganz lange in der Schublade und hat mit Freda auf seine Bestimmung gewartet. Ich mag ja solche Flatterteile unheimlich gerne. Freda ist absolut anfängertauglich und sehr schnell genäht, so kurz vor knapp vorm Urlaub schafft man da noch ein paar Teile.


Das Sommershirt „Freda“ ist ein leger fallender, figurumspielender Schnitt.Der Ausschnitt des Shirts wird mit einem Beleg eingefasst und mit einem Gummizug gerafft. Den Saumabschluss bildet ein Bündchen oder aber auch ein breites Gummiband. 
Ich habe sogar nur unten umgenäht und gut.
Das Ebook bekommt ihr ab sofort HIER 


Auf meinen Bildern trage ich dazu Rock Tilda von Hedi. Das passte zufällig ganz prima mit dem rosa Stoff des Rockes. 


Genießt den Sommer! 





Keine Kommentare:

Kommentar posten

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...