Meine Blog-Liste

Freitag, 29. Juli 2016

DIY - Kleine Bastelei am Freutag





Bei mir gehen die Ferien ja so langsam zu Ende und auch wenn ich noch nicht wieder in die Schule muss oder darf, ein wenig oder manchmal auch ein großes bisschen  homework macht Spaß. Die Fenster in der Schule müssen neu dekoriert werden und da hatte ich heute morgen eine schnelle DIY Idee.  


Wer noch im Ferienurlaubsmodus ist, kann diese kleine Anleitung ja auch als Kinderzimmerdeko oder Kinderbeschäftigungstherapie verwenden. Braucht frau ja schließlich immer mal. 

Los geht es: 

1. Sucht euch eine Vorlage für eine Blume oder malt selber eine Wunschblume aus (das ist natürlich noch viel besser).  
2, Danach übertragt ihr die Blume auf Zeitungspapier (ihr könnt gleich mehrere Lagen übereinander legen). Buntes oder weißes Papier oder Seidenpapier gehen selbstverständlich auch (aber ich bin ja so ein kleiner upcyclingfreak ;-).
3. Nun werden mehrere Blumen ausgeschnitten, hier bei meiner Blumenkette waren es 12 Blumen.
4. Jetzt darf die Nähmaschine arbeiten.....wer keine hat, nimmt einfach einen entsprechend langen Wollfaden und klebt den Wollfaden immer zwischen 2 Blumen. Die Nähmaschinenfreunde rattern einfach immer über 2 Blumen drüber, bitte ein bisschen Abstand dazwischen lassen.
5. Zum Schluss die Blumen ein wenig auseinander falten, damit sie plastischer aussehen und fertig!
6. Einen schönen Platz zum Aufhängen suchen und gleich noch eine  Blumenkette basteln!

Viel Spaß!


verlinkt: Freutag

Ich wünsch euch einen guten Start ins Wochenende 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste