Meine Blog-Liste

Dienstag, 12. Januar 2016

Gut organisiert ins neue Jahr




Das Motto nehmen sich sicherlich viele von euch am Anfang eines Jahres vor. Grundsätzlich bin ich dank Filofax und Kikki k ein gut organisiertes Menschlein......aber so einige Bereiche sind eben immer ausbaufähig ;-))
Da kam der Aufruf der lieben Katharina von greenfietsen gerade recht

Jeden Monat ein neues Motto und dazu wird eine Tasche genäht.....na, das ist doch kein Problem. Deswegen nähte ich ein neues Zuhause für meine kleinen, bösartigen, flinken und rumtollenden Häkelnadeln. Auf die muss man aufpassen sag ich euch.....schlimm schlimm.....das hat nun ein Ende.



Gut verschnürt sind sie nun stets griffbereit und ordentlich verstaut, wenn das nicht gut organisiert ist!!!!


Es ist reichlich Platz, so kann evtl auch noch eine Stricknadel oder anders Zubehör dazu gepackt werden. Ein Schnittmuster hatte ich dafür nicht, freestyle ihr wisst schon. Sicherlich gibt es im Netz verschiedene Anleitungen für eine Stiftrolle......einfach in der Höhe etwas kleiner zuschneiden, dann passt es gut für Häkelnadeln. Wer Hilfe braucht, kann sich gerne bei mir melden oder ich schreibe eine kurze Anleitung dazu. 


Meine Häkelnadelrolle wird mit einem einfachen Band umbunden und mit einer Schleife geschlossen, alternativ geht Gummiband auch sehr gut.



Ich wünsche euch eine wunderbare restliche Woche....es soll wieder kälter werden.....zieht euch warm an. 






9 Kommentare

  1. Hallo liebe Bella,

    erst mal wünsche ich dir noch ein schönes neues Jahr. Mmh wenn ich das, von mir auch mal behaupten könnte.
    Ich bin in diesen Dingen irgendwie unorganisiert. Dabei sieht "Organisation" bei dir wunderschön aus. Ich glaube ich muss mir dich als Vorbild nehmen.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo hallo....da freue ich mich aber, herzlich willkommen bei mir und viel Spaß beim Lesen. lg Bella

      Löschen
  3. Gerade jetzt fällt mir auf, dass ich so etwas auch brauche. .. Häkelnadeln einfangen ist eine gute Sache ;-). Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir schneit es ja schon - im Blog ;-) Ich will jetzt keinen Winter mehr - so! ;-)
    Sehr hübsch - pretty organized :-) Ich zeig morgen auch meine Stifte-Etuis.
    Küssi, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella,
    jaaaaa, DAS sollte ich wohl unbedingt auch nähen: Ein Daheim für meine Häkelnadeln (die sich nämlich immer irgendwo zwischen den Stricknadeln verstecken und mir manchmal fast den letzten Nerv rauben, bis ich sie endlich dazwischen rausgeklaubt habe). Danke für die Anregung und einen schönen Tag für Dich.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da warst Du ja wirklich erfolgreich beim Nadeln einfangen ��
    Sieht toll aus und spart Zeit, weil frau nun nicht mehr suchen muss....
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella,

    das Du super organisiert bist, das glaube ich Dir glatt, wie könntest Du sonst sooooo irre viel schaffen. Das Täschchen finde ich Klasse, das wäre auch bei mir von Vorteil, vielleicht würde ich dann nicht ständig die Häkelnadel in der richtigen Größe suchen?

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tasche sieht super aus, sehr hübsch Stoffe hast du dafür verwendet :) habe auch gerade eine gemacht :)

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste