Meine Blog-Liste

Samstag, 23. April 2016

Taschenspieler 3 - Retrotasche




Etwas zu spät für den sewalong von Emma KLICK  , aber diese Tasche wollte ich auf jeden Fall nähen und es war auch klar, eine alte Jeans musste mal wieder herhalten.....ist doch klar....Retro im Sinne von upcycling sozusagen. Jeans im Kombi mit rot gefällt mir persönlich immer gut.


Den Taschenschnitt mag ich total gerne, nicht zu klein und nicht zu groß. Das Schnittmuster besteht aus wenigen Teilen, so kann man wirklich sich schnell mal eine neue aus einem Lieblingsstöffchen nähen. 


Mit roter Paspel könnte ich es mir auch sehr gut vorstellen, hatte nur leider keine zur Hand und zu faul selber eine zu machen, aber psst.  Bei den Trägern stehen die Äpfel leider auf dem Kopf, aber das habe ich erst beim Fotoshooting gemerkt...kicher. 


Unter der Klappe versteckt ist noch eine Jeanstasche mit Rv, einfach von der Hose abgetrennt und erneut aufgenäht. Die Tasche darf noch zum sewalong von Katharina, da ist das Motto von April nämlich UPCYCLING.




Ich wünsche euch ein kuschliges Wochenende, hier ist es heute leider etwas frisch und deswegen verziehe ich mich gleich ins Nähzimmer.






3 Kommentare

  1. Hallo Liebes!
    Deine Tasche ist Dir wirklich sehr gut gelungen. Ich wünsch Dir ganz viel Spaß damit und ein schönes Wochenende.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bella,
    die ist ja süß geworden! Ja, olle Jeans und rot passt immer prima.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht sehr schön aus, rot mag ich ja auch immer total gerne!!
    Bussi, Claudi

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste