Meine Blog-Liste

Sonntag, 25. November 2012

Stricken in der dunklen Jahreszeit









für mich gehört das auf jeden Fall immer mit dazu. Kerzenschein und flackerndes Kaminfeuer und auch eine dicke Kuscheldecke. Da klappern die Stricknadeln doch gleich doppelt so schnell. Ich gebe zu, stricken ist bei mir hauptsächlich im Winter in, ansonsten lockt doch mehr der Garten und die Natur und in der Sonne faulenzen . Es gibt ja immer so tolle Wolle und deswegen muss die auch ausprobiert werden und so entsteht immer mal wieder ein neuer Schal oder Loop. Ich gebe zu , ich habe ein kleine Schwäche für Tücher und Schals in jeglicher Form und Farbe und ob gestrickt oder genäht 

.
Dicke Nadeln und tolle dicke Wolle .....hier seht ihr das Ergebnis.
Ich wünsche euch einen entspannten Abend


Für diesen Strickloop braucht ihr ca 200g dicke Wolle, Nadelstärke 9 oder 10. Je nachdem wie breit ihr den Loop wollt: 20 oder 24 M anschlagen und 1 M re, 1 M links im Wechsel stricken. Dabei vor jeder M einen Umschlag auf die Nadel nehmen. In allen folgenden Reihen die M stricken wie sie erscheinen, dabei vor jeder M erneut einen Umschlag auf die Nadel nehmen und den Umschlag der vorherigen Reihe fallen lassen. Ganz leicht und durch die Umschläge wird der Loop sehr locker und weich. In ca 95 - 105 cm Höhe alle M abketten und zusammennähen. Fertig!






Auf den Bildern habe ich Bravo Big Color von Schachenmayr genommen, dort findet man auch die Anleitung in der Banderole. Ich habe auch noch andere Wolle benutzt, Hauptsache sie ist schön dick. Ihr könnt auch etwas mit dem Muster experimentieren und zum Beispiel nur vor der re M oder li M einen Umschlag machen. Dann wird der Loop nicht so dick. Viel Spaß dabei!



2 Kommentare

  1. Toll der Loop,nur ist die Anleitung ja nicht auf Deinem Mist gewachsen,solltest die Quelle dazu schreiben,hat was mit Copyright und so zu tun,

    AntwortenLöschen
  2. Ok, da hast du allerdings recht......da ich meinen ersten Loop bereits angefangen von meiner Mam übernommen habe, habe ich daran gar nicht mehr gedacht. Das ändere ich aber auf jeden Fall. Danke für den Tipp. Bella

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste