Meine Blog-Liste

Dienstag, 31. Mai 2016

Turnbeutel machen gute Laune





Am vergangenen Samstag hatte ich endlich mal wieder Kindernähkurs für die 8 bis 12 Jährigen.....ein Turnbeutel war die Idee.....sie sind ja wieder voll IN (wer hätte das gedacht, früher waren die mal total uncool). Die Idee kam gut an und so waren 5 nähwillige Mädels voller Elan dabei sich selber so einen Turnbeutel oder auch Rucksack zu nähen. Da ich diese Dinger mittlerweile auch ganz süß finde, gab es für mich auch einen......schließlich muss ich die einzelnen Nähschritte ja gut erklären und das geht am Besten am eigenen Projekt.


Es ist eine ganz einfache Variante entstanden....die Maße sind 35 x 50 cm und auch ungefüttert. Die Kids durften den Beutel mit Webbändern verzieren und den unteren Teil mit Lederresten farblich absetzen, so ist der Boden auch gleich etwas stabiler.


Oben einen Tunnel genäht und eine hübsche, passende Kordel wurde ausgesucht und eingezogen.


An den unteren Ecken habe ich die Kordel eingenäht, dies ist die einfachste Möglichkeit, natürlich gehen auch Ösen oder angenähte Schlaufen. 

verlinkt: HOT 

Ein schnelles Projekt und auch eine gute Idee als Geschenk zum Kindergeburtstag
Heute lacht die Sonne wieder herrlich bei uns......deswegen ab in den Garten.
Sonnige Grüße an euch alle 





2 Kommentare

  1. Liebe Bella,

    das hört sich nach richtig viel Spaß aus und ein tolles Projekt. Die Turnbeutel-Rucksäcke sind wieder total angesagt und ich finde auch sehr praktisch.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter findet die Turnbeutel auch cool:-) Deiner gefällt mir prima mit dem Leder-Unterteil!

    GlG Beate

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste