Meine Blog-Liste

Sonntag, 28. Juni 2015

Ich habe es wieder getan




es sind wieder zwei sewtogetherbag entstanden....mittlerweile geht mir das Nähen flott von der Hand und ich muss gar nicht mehr auf die Anleitung schauen....dank an Marlies, die es auf ihrem Blog vor einiger Zeit so toll erklärt hat ....wer möchte ------- HIER entlang.


Einmal die Mädchenvariante für eine liebe Freundin.....ein bunter Mix an Stoffen. Diesmal habe ich die RV der Innentaschen etwas kürzer gewählt und an den Enden immer mit Stoff eingefasst, ich finde so lassen sich die Seitenteile leichter annähen. 


Einmal in der coolen Jungsversion.......Jeans und Totenkopfstoff fand ich dazu eine passende Kombi. Das Binding nähe ich immer mit der Maschine, da muss ich gestehen....mit der Hand bin ich zu faul
 ;-))



Das SM ist ja mit 11 Euro wirklich nicht gerade günstig, aber ich muss sagen......es lohnt sich letztendlich schon.....einmal verstanden ist der Schnitt easy, bietet total viele Möglichkeiten zum Verzieren, zur Resteverwertung und die Tasche an sich kann man auch für so viele Sachen verwenden......Kosmetiktasche, Stifteetui, Kleinkram für die Handtasche.......


Heute scheint bei uns die Sonne und ich hoffe der Sommer bleibt ein wenig bei uns. 
Geniesst den Tag





2 Kommentare

  1. wunderhübsch geworden und die stoffe sind ganz zauberhaft. so ein täschchen muss ich mir auch unbedingt nähen, soviel kram räumt man immer von rechts nach links da wäre so ein täschen in dem man geschickt ordnung halten kann sehr hilfreich! ich wünsche dir eine schöne woche! liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden. Beide Taschen. Ich bin ja bisher standhaft geblieben, und hab mir das SM noch nicht gekauft, mal sehen wie lang ich mich wehren kann ;)
    LG Starky

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste