Meine Blog-Liste

Dienstag, 22. März 2016

Taschenspieler 3 - Geldbeutel



Fröhlich geht es weiter mit der Taschennäherei (man bin ich froh das ich Ferien habe.....sonst würde ich gar nicht mehr hinterher kommen).
Auf den letzten Drücker zeige ich euch heute den GELDBEUTEL der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix. 

Wer die Fünffachtasche im Adventskalender 2015 von Farbenmix mitgenäht hat, dem kam der Schnitt bereits bekannt vor. Ich deswegen ganz großspurig .....pah, da brauche ich keine Anleitung mehr.....kicher. Hilfe, der Nahtauftrenner war mein bester Freund!!! Da ich die Stoffe bunt gemixt hatte, kam ich irgendwann durcheinander......was ist jetzt Außenstoff und was der Innenstoff. Aber irgendwann platzte dann der Knoten nachdem ich die Anleitung doch gelesen hatte.


Es ist eine süße kleine Tasche für allerlei Krimskrams und vielen Fächern und eben auch als Geldbeutel geeignet.  Durch die Reißverschlüsse fällt auch nichts raus. 


Hier könnt ihr die Fächeraufteilung gut sehen, rechts und links neben der Reißverschlusstasche befindet sich jeweils noch eine kleine Tasche.


 Für Anfänger ist diese Tasche nur bedingt geeignet, da braucht man schon etwas Vorerfahrung im Nähen von Taschen und einnähen von Reißverschlüssen.....aber man lernt ja schnell und die Anleitung ist sehr gut bebildert.



Diese Woche ist die Kosmetiktasche dran....da bin ich vorbereitet, diese hab eich schon laaaaange fertig ;-)
Ich bin auch gleich wieder im Nähzimmer verschwunden, meine to sew Liste abarbeiten.

P.S: Ihr findet alle meine Taschenspieler Taschen ( CD 1, 2 und 3) oben in der Menüleiste.





7 Kommentare

  1. Dein Geldbeutel ist sehr hübsch geworden. Die bunt gemixten Stoffe gefallen mir sehr gut und sind so herrlich frühlingshaft.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, echt lustig wie viele doch Probleme mit dem Schnitt hatten ;-) Ich müsste eigentlich sofort noch einen nähen aber ich krieg auch grad die Kurve nicht! Dein Geldbeutel gefällt mir auf jeden Fall suuuper gut!! :-)
    Bussi, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Geldbeutel/Krimskramstäschchen ist total süß! Hübsche Stoffkombi.
    Ich hinke auch hinterher ... will aber heute noch schnell den Geldbeutel nähen.
    LG
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut, dass man den fertigen Sachen den Nähstress nicht ansieht!
    Ich habe mir bei meinem letzten Geldbeutel so viele Schnitzer erlaubt, dass ich mich gefragt habe, ob wirklich ich die anderen genäht habe...Gut, dass es Nahttrenner gibt!

    Deine Stoffkombi gefällt mir :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bella,

    die ist wunderschön geworden und hihi so klassische Selbstüberschätzung kenne ich auch. Bei den verschiedenen Farben und vielen Fächern kann man aber auch schnell mal den Überblick verlieren.
    Ich wünsche dir schöne Ferien mit ganz vielen schönen kreativen Stunden.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. ja, das Täschchen ist echt tricky, da hilft es wirklich nur, die Anleitung genau zu lesen und die Fotos anzusehen. Aber hübsch, dein Täschchen
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella,
    der Geldbeutel ist mal wieder sehr hübsch geworden. Aber im Ernst, ich hatte in der Vorweihnachtszeit ja nicht soviel Zeit und habe mal ein paar Tage nichts genäht, das war auch gut, denn trotz Näherfahrung habe ich das eine oder andere Mal gegrübelt...
    Ohne Anleitung würde ich mir keinen weiteren zutrauen :-)
    Bin schon sehr gespannt auf Deine weiteren Taschen. Ich geh dann malan meiner Decke häkeln, das geht trotz Megaschnief...
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste