Meine Blog-Liste

Dienstag, 14. Mai 2013

Einblicke in mein Esszimmer



Vor einiger Zeit konntet ihr schon mal in mein Esszimmer lunzen, mit meinen geliebten PIP- Kissen vom Geliebtes Zuhause ....wer möchte **Hier entlang** und wenn ihr mal in die Ecke in mein Esszimmer schaut....dann entdeckt ihr meinen heißgeliebten und selbstgebastelten Dekobaum..tataaaaaa:


zum heutigen Creadienstag passt das mal ganz gut nicht immer was genähtes oder gestricktes ;-))  

Der Baum begleitet mich schon seit etlichen Jahren und ich möchte ihn auf keinen Fall missen obwohl mein Mann ihn ab und zu bereits auf dem Sperrmüll entsorgen wollte....tzzzzz, Männer . Dekoriert wird der Baum je nach Jahreszeit oder einfach nach Lust und Laune. Im Herbst oft mit Pilzen und Blättern, Weihnachten ein paar Kugeln und im Moment sieht er so aus:


natürlich herzensüß mit Herzen


und feenhaften Elfen in lila


So wirds gemacht: überredet eure Familie zu einem Waldspaziergang oder macht euch auf die Suche im Garten. Die Auswahl des Zweiges ist nicht so einfach, je nachdem was ihr so daraus machen wollt....er muss auch nicht besonders gerade gewachsen sein, schief ist toll. Den ausgesuchten Zweig evtl noch etwas zurecht schneiden, guuuut trocknen lassen und dann mit weißer Farbe ( oder eine nach eurem Geschmack) bepinseln. Das muss nicht gründlich sein und kann verwischen...shabby ist schick!!!!!!


weiter geht's......mit der Befestigung: ich habe den Baum in einen Mörteleimer mit Beton bombensicher festgemacht. Es reichen sicher auch Steine...aber bei kids ist das mit Beton sicherer. Einfach euren Mann liebe Augen machen oder nach Packungsanweisung zusammenmixen ;-))


nett im Korb dekoriert fällt es dann gar nicht mehr auf


und so steht der Dekobaum in seiner ganzen Pracht und erfreut mein Herz immer wieder aufs Neue.
(Ich habe noch so einen Zweig bei mir ...aber ganz woanders, den zeige ich euch aber ein anderes Mal.)

ich wünsche euch allen einen kreativen Dienstag bei dem was ihr tut, ich schaue gleich mal nach neuen Ideen.

Ich umkremple euch ganz doll







11 Kommentare

  1. Schöne Idee mit dem Baum und zeitlos - da kann man sich dekomäßig der Jahreszeit entsprechend wunderbar austoben!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Bella,
    was für eine süße Idee! Deine Dekozweige gefallen mir sehr!
    Die lila Fee ist ja süß ♥
    Hab einen wunderschönen Nachmittag und bis bald!
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,

    der sieht richtig klasse aus und den würde ich gleich auch nehmen. Die Deko mit
    den Herzen und den kleinen Feen ist richtig klasse, sooo süß.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Der Deko-Strauch ist klasse. Gefällt mir. Den nächsten Ast, den meine Kiddis anschleppen werde ich dann auch mal trocknen. Tolle Idee und wunderschöne Deko.

    LG Evelyn

    P.S.: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und viel Spaß beim DAME-nähen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Dame liegt zugeschnitten bereit...heute war das Wetter zu schön, ups.....aber morgen auf jeden fall. Gruß bella

      Löschen
  5. Sehr schön! Ich liebe solche Herzen!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine sehr schöne Idee - gefällt mir gut. Und ist immer wieder verwendbar, Recycling pur sozusagen ;-)

    lG Bine

    AntwortenLöschen
  7. oooooooooh , weisse zweige...di hab ich ganz besonders LIEB :-)))
    danke für den herzenshüpfer
    silke♥

    AntwortenLöschen
  8. Freu freu freu und grinsimkreis....es ist so schön, dass euch meine Dekoidee auch so gut gefällt und im Winter gibt senden mal einen Post über die weihnachtliche dekovariante. Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bella,

    so eine Fee hängt bei in der Küche- in rot! Dein Baum ist echt toll!!

    Lieben Gruß Franzi

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste