Meine Blog-Liste

Freitag, 13. Juni 2014

Eine neue Leidenschaft




 Terminproblem...das ist ein Wort was sicherlich viele von euch nicht zu wenig kennen....als Leiterin eines kleinen Familienunternehmens laufen ja bei mir immer alle Termine irgendwie zusammen....die Kinder haben ihre Termine und wollen von A nach B gebracht werden, Geburtstage Arzttermine und und und der ganzen Familie müssen geregelt werden, ich habe meine beruflichen Termine, mein Mann ebenso......der Blog will geplant werden und Nähprojekte aufgeschrieben ....ach...diese Liste könnte ich noch weiter ausführen. Alle Termine nur im Telefon war mir immer nicht ausreichen, da und hier ein Zettel und die Übersicht fehlte mir. Also kehrt Frau Herzensüß zum alten Filofax zurück.....und ich war erstaunt wie IN das doch wieder oder immer noch ( schulterzuck) ist. Filofaxing und scrapbooking wird fast kombiniert, es gibt Filofaxgruppen bei Facebook und bei Instagramm werden selbst erstellte Seiten gepostet.....


In gewisser Hinsicht bin ich infiziert...ich mag schöne Dinge und deshalb habe ich mein Filofax neu zum Leben erweckt und aufgehübscht.......beruflich, privat und Blog...alles läuft hier zusammen.


Auch ich habe mir aus Bastelpapier meine Divider selbst gebastelt und Übersichtslisten ausgedruckt....wow, es gibt so unendlich viele tolle Ideen dazu im Netz.


Natürlich hat es nicht lange gedauert und ich musste mir einen ganz bestimmten Filofax zulegen.
Filofax Domino, personal in hot pink
Heute ( jetzt kommen wir zum Freutag ) kam er mit der Post.....ich gebe zu...bin ein kleines bisschen verliebt!!!!


Frisch ausgepackt wird er am Wochenende eingeweiht. Kennt ihr das auch mit euren Terminen und wie löst ihr das...Telefon, ipad oder eben Filofax???? Ich bin mal neugierig.


Startet gut ins Wochenende und viel Spaß beim Fußball gucken!




10 Kommentare

  1. Scharfes Ding! Ich habe meinen Filo auch geliebt. Meine Termine schreibe ich auf den Gemeindekalender, wo schon alle Müllabfuhrtermine und Veranstaltungstermine, sowie Schulferien und Veranstaltungen aller Vereine und kirchlichen Feiertage verzeichnet sind. Da schreibe ich meine Termine einfach dazu. Das passt für mich.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Scrapbooking!!! Nur, mein Filofax ist super alt, da würden die schönen Papiere nicht wirklich zur Geltung kommen. Tja, vielleicht sollte ich mir mal ein neues Filo zulegen ;-) Wusste gar nicht, dass es die auch in knallpink gibt :)))
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende,
    allerliebste Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee das Ding so aufzuhübschen. Ich hab auch immer einen Terminplaner zeitgleich neben dem digitalen, weil ich immer denke, falls mal das Internet ausfällt, hab ich auch nochmal alles in Schriftform :-)
    Denn ohne wäre ich total am A.....
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe meinen Filofax und würde ihn nie gegen Technik eintauschen! Und da ich Papeterie grundsätzlich sehr mag, passt es doch super zusammen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaa, das ist mein nächster!!! :-) Aber der andere ist ja noch fast neu ;-) allerdings aus Denim und hellgrün, wird sicher schnell schmuddelig *hüstel* Also ich lieb meinen Filofax aber irgendwie nehme ich ihn zu selten mit, ist ja doch groß und schwer ;-) Bisher konnte ich noch alles mit dem Streifenkalender in der Küche organisieren ;-) Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Fein gemacht hab ich meinen Filofax natürlich auch schon ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Toll hast du deinen Filofax aufgehübscht! Und der neue in Pink ist der Knaller! Ich habe auf meinem Schreibtisch einen Klappkalender liegen, da schreibe ich alles rein und habe es so immer vor Augen.

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Boah, ich glaub ich bin jetzt erst recht angefixt. Die Filofax Kalender sehen mich schon lange an und wollen zu mir, aber der Preis hat mich immer noch abgeschreckt. Ich liebe Kalender im allgemeinen, kaufe mir jedes Jahr einen neuen und versuche auch immer alles darin aufzuschreiben, aber ab Mai, sieht man nur noch gähnende Leeere und es wird nur noch mein Wandkalender bestückt oder in das Handy programmiert. Ich geh mal googlen, ob ich einen finde, der mir gefällt.
    Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir.
    L. G. Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Richtig, richtig toll, so ein Filofax, nur für mich leider sehr unpraktisch...ist ja schwer und stell dir mal vor, man verliert ihn...so was ist immer meine Angst.
    Wir sind da ganz modern. Wir haben unseren Kalender auf unseren Smartphones/Tablets etc. Ich mochte immer gerne unseren Familienkalender, der in der Küche hing, aber zum Einen sind wir nur noch zu dritt und zum Anderen gab es immer wieder Pannen, mehrfache Termine oder ähnliches. Und dann haben wir uns Ende des Jahres dazu entschlossen unsere Kalender ab 2014 digital zu führen. Das Kind trägt auch seine Klassenarbeitstermine ein, so dass wir da nichts mehr verpassen (das ist leider öfters passiert). Inzwischen kommen wir sehr gut klar so!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Früher als wir noch Familientermine organisieren mussten, hatten wir so einen normalen Familienplaner an der Wand, zum einen wusste jeder wo der andere ist und Chauffeurdienste oder Abendveranstaltungen konnten besser auf die 2 großen Erwachsenen verteilt werden. Jetzt wo der zauberhafte Lieblingssohn sein Leben selbst organisiert und nicht mehr wirklich zu Hause wohnt, hab ich nur noch meinen Kalender - so wie früher - wo halt meine eigenen Termine und die des Lieblingsmanns drin stehen, damit ich die Erinnerungsfunktion machen kann und ihn nochmal einen Denkanstoß gebe....
    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem neuen Organiser.
    Jacky

    AntwortenLöschen
  10. Dein Beitrag spornt mich wieder an meinen filofax mal wieder zu entstauben und entsprechend aufzuhübschen. Danke für Deine Anregungen! Mir geht es übrigens genauso wie in dem Eintrag von Gabriele Terwolbeck (bin so dankbar zu hören, dass es auch anderen so geht...;-)), deshalb nutze ich auf jeden Fall parallel auch noch einen elektronischen Kalender mit Erinnerungsfunktion (auch wenn selbst das nicht immer nützt...:-D

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Blog-Liste