Meine Blog-Liste

Dienstag, 19. November 2013

Hast du Sorgen.....ich FRESSE sie



Ich finde so einen Sorgenfresser braucht doch jeder mal von uns....für alle kleinen und großen Sorgen wenn das man immer so einfach wäre.....aber manchmal hilft es ja schon seine Sorgen auf einen Zettel zu schreiben und dann sind sie weg und gedanklich löst man sich davon. Auf jeden Fall ist das einen Versuch wert

Entdeckt hatte ich die niedlichen Teile HIER bei Mimi.....das Schnittmuster ist von revoluzzza (allerdings von A4 auf A3 vergrößert, sonst ist echt sehr klein).Einfach auseinanderschnippeln und schon hat man ein niedliches Sorgenfressermonster.


 Da stehen sie fröhlich mit dem großen Mund und sind bereit viele Sorgen kleiner Leute aufzunehmen. Kuschlig überwiegend aus Fleece genäht.


Ein bisschen Bammelei darf nicht fehlen...das Herz auf dem rechten Fleck !!



Sind die Sorgen auch hoffentlich schnell wieder vorbei.

Vielleicht ein nettes Weihnachtsgeschenk??!!!

Ich wünsche euch allen einen kreativen Dienstag





9 Kommentare

  1. Liebe Bella,

    wie schööööööööön ist der geworden und ich habe den auch schon ganz lange auf meiner
    to-do-Liste. Jetzt weiß ich ja wo ich die Anleitung finde.
    Der ist richtig zauberhaft geworden und ich glaube bei Kindern hilft es bestimmt, bei uns
    Erwachsenen bin ich mir nicht mehr so sicher ;-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Schnitt ist super.....nicht aufwendig, aber süß umzusetzen. Habe ihn aber von A4 auf A3 vergrößert, sonst ist es echt die Miniausfrührung

      Löschen
  2. Liebe Bella
    Die sind ja sooo schööön! Und eine tolle Idee! Sorgenfresser braucht jeder mal ;)
    Schönen Tag und alles Liebe
    Line

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur für Kinder, Bella, allerdings.

    Leider tun wir Erwachsenen uns schwer damit zu glauben, es würde besser werden, wenn unsere Sorgen so hübsch "gefressen" werden - da wünsche ich mir manchmal meinen Kinderglauben zurück.

    Was war das Leben damals einfach! ;-)

    Deine Sorgenfresserchen sind allerliebst geworden - sehr hübsch! :-)

    Und ganz bestimmt ein schönes Weihnachtsgeschenk!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich süß geworden! Stehen seit ewig auf meiner Liste.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Moin,
    da hast Du Recht, dass die jeder gut gebrauchen kann. Die stehen auch noch auf meiner to-Sew-Liste. Schön sind sie geworden.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber toll geworden! Mein Sohn hat auch so einen Sorgenfresse, aber einen Gekauften... deine Selbstgenähten sind aber viel schöner ;-)
    LG aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Ein Sorgenfresser :)))
    Ja, liebe Bella, da hast Du recht, die brauchen wir wirklich!
    Deine sind ja herzallerliebst!
    Einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir und schicke
    allerliebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste