Meine Blog-Liste

Dienstag, 10. Dezember 2013

Es war einmal......upcycling



.....eine rot weiß gepunktete und karierte Bettwäsche...heiß und innig von mir geliebt, ein Geschenk einer lieben Freundin ( die kennt meine Leidenschaft für gepunktetes) . Demzufolge wurde diese Bettwäsche auch häufig benutzt und gewaschen....leider sah sie nach einiger Zeit durch den Wäschetrockner an den Ecken und Kanten nicht mehr so toll aus.....
Was macht die Nähtante damit??????
Richtig....upcycling war angesagt und so eine Bettwäsche gibt dann ja schon so einiges her und ich kann mich jetzt doppelt freuen. Verwendet hatte ich sie bereits als Innenstoff einer AS-Faltentasche aus Jeansstoff *KLICK HIER*

Als nächstes habe ich daraus eine Schürze für die Wäscheklammern gemacht....kennt ihr die noch von früher??????? Ich weiß gar nicht ob man die heute noch kaufen kann...... also ein bisschen retro ist auch dabei. Diese Wäscheklammerschürzen sind schon enorm praktisch und die Mam einer lieben Freundin hat sich so eine gewünscht.



das ist dabei heraus gekommen....ohne Schnitt, einfach wie gedacht


gepunktet und kariert passt immer so gut zusammen und so wird aus der alten Bettwäsche doch noch ein Hingucker und praktisch ist die Schürze allemal


Die aufgesetzte Tasche ist mit Gummizug und den Namenszug habe ich mit dem Freihandstickfuß gestickt.

Ich habe immer noch reichlich Stoff übrig und bin selber gespannt wann dieser noch zum Einsatz kommt!

Heute ist Dienstag, dann geht der Post HIER hin und auch Hier hin.






7 Kommentare

  1. hmm, bei Dir schneit´s ja auch :) Die Schürze ist sehr schön geworden.Ich liebe Pünktchen und Freihandstickereien.
    Einen schönen Tag noch.
    Liebe Grüße Diana

    Vielleicht magst Du ja mal bei mir vorbeischauen unter lismerri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine ganz tolle upcycling Idee. Und die Schürze sieht super aus. Punkte und Kariert geht wirklich immer :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bella,
    die Wäscheklammer-Schürze ist GENAU nach meinem Geschmack! Super!! Wie Du sicherlich weißt bin ich ja auch von Polkadots begeistert :) Ganz toll!!
    Ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das kannte ich ja noch gar nicht! Wie praktisch! Vielen Dank für die tolle Idee!
    Deine Schürze ist sehr schön geworden! So eine will ich auch haben! :-)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Toll recycelt, gefällt mir total gut. Ich mag ja auch so gerne Pünktchen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bella,

    ich liebe diese Schürzchen total!!! Leider habe ich mir selbst noch keine genäht......bei meinen Wäschebergen wäre das bestimmt eine gute Idee ;-)

    Ganz lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella,

    die Schürze aus dem Punktestoffe sieht richtig klasse aus. Mir gefällt sie sehr gut, ich kenne sie auch noch aus meiner Kindheit. Ich glaube das war mein erstes genähtes Teil im Handarbeitsunterricht.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste