Meine Blog-Liste

Dienstag, 7. Januar 2014

Der 365 Tage Quilt....es kommt immer etwas unerwartetes



Neulich hatte ich euch ja von meinen Vorhaben im neuen Jahr erzählt (oder besser geschrieben KLICKS ;-) . Kaum habe ich über das nächste große Häkelprojekt nachgedacht....schwups, da kommt die liebe Uli von Das Königskind mit einer neuen Idee um die Ecke.

365 Tage und ein großes Projekt

Ja....ihr lest richtig......wir nähen in diesem Jahr einen Quilt...ganz entspannt jeden Tag ein Stück
ohne Stress und mit viel Zeit
vielen Ideen
mit Stoffen die uns so vor die Füße fallen und doch zusammen passen.
Danke für die Idee liebe Uli...da konnte ich nicht nein sagen, denn einen Quilt wollte ich schon immer mal nähen,
gesehen neulich Hier einen tollen Quillt und da kam mir schon so ein sehnsüchtiger Gedanke.

Jetzt sind es mittlerweile über 100 Nähverrückte die sich daran beteiligen und ich finde es klasse!

Uli sammelt sie alle auf ihrem Blog, weiterhin gibt es bei Facebook eine Gruppe:

bei Instagram werden die Bilder gesammelt unter:
#der365tagequilt
#derherzensüße365tagequilt ( sind dann meine Bilder)

 Am Anfang steht immer die Stoffauswahl...uff, wie ich finde ist das immer ganz schön schwer.

Ein Blick in den Stoffschrank und nach langem hin und her ( ganz so bunt wollte ich dann doch nicht)......in jedem meiner Quadrate soll braun oder rosa drin vorkommen....das passt dann hoffentlich am Ende zusammen.
Meine Quadrate sind alle 15x15 cm. In einer Reihe werde ich 11 Quadrate zusammen nähen und insgesamt 16 Reihen. So ergibt es zum Schluss eine fertige Decke mit der Größe von ca.  1,60 m x 2,40m. Ein Quilt lebt durch Applikationen und individuellen Stickereien .......



deswegen habe ich aus Stoffresten bereits ein paar Kleinigkeiten ausgeschnitten


der Rollschneider und das Lineal werden nun zum täglichen Begleiter


jede Decke wird einzigartig und ich freue mich am Ende des Jahres auf eine fertige Patchwork/Quiltdecke 


Wer noch Lust hat mit zu machen....kein Problem, die paar Tage könnt ihr nachnähen. Alle Informationen findet ihr bei Uli. Bei Pech und Schwefel findet ihr eine sehr detaillierte, mehrteilige Anleitung zu solch einer Decke.

Lasst uns kreativ sein!!!!
P:S: aktueller Stand heute ( 8.1.2014) 300 Leute haben sich bei Facebook in der Gruppe angemeldet!!!
WOW




12 Kommentare

  1. Hallo Bella,
    sieht toll aus bis jetzt!
    Die geplante Größe deiner Decke finde ich super, aber wie wird das mit der Rückseite gehen, nähst du da auch aneinander? Meine Quadrate sind auch 15x15, das ist ne schöne Größe, um evt. die einzelnen Quadrate nochmal besonders zu gestalten, finde ich.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin mir mit der Rückseite noch nicht sicher....hast du ne Idee

      Löschen
  2. Liebe Bella,

    meine Güte, schon über 100, das ist super. Ebenso super ist, dass Du da mitmachst! Ich freue mich schon auf die Fortschritte ...
    Ganz toll finde ich die Idee mit den Applikationen, das wird bestimmt ein gaaanz besonderer Quilt!!! :D

    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Bella,
    das ich dabei bin weißt du. Das wird was ganz tolles. Deine Tipps mit den Applikationen finde ich hilfreich.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bella, schön, dass du auch dabei bist. Das ist wirklich die Gelegenheit, zu einem Quilt zu kommen, ohne dass es weh tut. :-) Ein paar Applikationen wird es bei mir auch geben, aber ansonsten habe ich keinen Plan und kein Konzept. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf all die einzigartigen Decken, die 2014 entstehen werden. Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Farbkonzept. Bin gespannt wie es am Ende aussieht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Das sind schöne Stoffmuster. Ich bin schon neugierig, wie die fertige Decke aussieht.
    Viel Spaß noch beim Gestalten!
    Dita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bella,

    ein tolles Projekt und am Schluss bestimmt ein ganz besonderes Teilchen Die Stoffauswahl braucht
    bei mir auch immer eine Menge Zeit.
    Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich schon gespannt wie deine am ende aussieht. Viel spaß und geduld
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bella,
    das ist ja mal ein tolles Projekt und gar nicht stressig! Das macht bestimmt Spaß jeden Tag ein Stück vom Quilt zu nähen!! Wenn ich beruflich nicht so viel nähen müsste, dann würde ich auch mitmachen :)
    allerliebste Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja...ich freue mich auch schon auf das fertige Stück und bin gespannt was sich da entwickelt

      Löschen
  10. Oh wie schön du hast auch einen Post geschrieben!
    Ich freue mich, dass du auch mitmachst und auch schon auf die fertigen Werke, das wird bestimmt toll!
    VG Line

    AntwortenLöschen

♡ Danke für deinen Besuch bei mir ♡ Schenk mit doch ein liebes Wort, ich freue mich über jeden einzelnen herzensüßen Kommentar.

Meine Blog-Liste